Stapelsäulen

mts Stapelsäulen machen manuelle und automatische Abläufe in vielen Bereichen der Produktion, zum Beispiel in der Automobil-Produktion, schneller und sicherer. Zuverlässig schützen sie bei Transporten und Lagerung flächenartige, asymmetrische und wellenartige Teile. Dank ihrer hohen Stabilität und der konstruktiven Gestaltung werden mechanische Beschädigungen vermieden – und alle damit verbundenen Betriebsstörungen.

mts Stapelsäulen nehmen auf engstem Raum eine maximale Zahl an Werkstücken auf.
Vertikal, horizontal oder diagonal ausgelegte Stapelsäulen mit den an den Automatisierungs-Grad angepassten Ver- und Entriegelungssystemen folgen dem Gesetz der Schwerkraft oder sind mit einem federbetätigten Rückholsystem ausgestattet.