Warenschaumaschinen
Warenschaumaschine
Beschreibung

Kompakter, modularer Aufbau. Eine einfache Be- und Entladung wird durch eine offene Bauweise der Rollvorrichtungen gewährleistet. Auf- und Abrollung können wahlweise als Zentrums- oder Dockenwickler ausgeführt werden. Mit der schräg gestellten Schaufläche kann die Ware ergonomisch geschaut werden.

Unterschiedliche Ausführungen mit Kantensteuerung, Changierung, Absaugung und Ionisierung sind möglich

Einsatzbereiche

Einbahniges Aufwickeln von:

  • Kohlefasergeweb
  • Elektroglasgewebe
  • Gittergewebe
  • Glasgewebe
  • LKW-Planen
  • Trägergewebe für Zeltplanen
Datenblatt (PDF) downloaden