Zentrumswickler
Zentrumswickler ZS 1000 C
Zentrumswickler ZS 1000 C
Beschreibung

Eine stabile Schweiß- und Schraubkonstruktion mit pulverbeschichteter Oberfläche wird als separate Maschine hinter der Webmaschine aufgestellt.

Die Wickelgeschwindigkeit passt sich automatisch der Liefergeschwindigkeit der Webmaschine an. Die Gewebespannung wird über Umlenkwalzen der Tänzerwalze zugeführt. Durch Auflegen von Zusatzgewichten auf Tänzerwalzen-Torsionsachse oder Gegengewichtsachse der Tänzeranlage wird die Gewebespannung eingestellt.

Die Dockenhärte wird mittels 3 Auflieger-Bremswalzen, welche mit Kork überzogen sind, erzeugt, wobei die Bremskraft manuell oder über eine Nockensteuerung, abhängig vom Dockendurchmesser bestimmt wird. Der Aufliegedruck der Bremswalzen wird manuell eingestellt.

Einsatzbereiche

Einbahniges Aufwickeln mit sehr harter Wicklung von:

  • Schwerem Gewebe
  • Kohlefasergewebe
  • Glasfasergewebe
Datenblatt (PDF) downloaden